Suche

Publikationen Prof. Dr. Lothar Schilling


a) Monographien

  • Das Jahrhundert Ludwigs XIV. Frankreich im Grand Siècle. 1598-1715 (Geschichte kompakt), Darmstadt 2010
  • Normsetzung in der Krise. Zum Gesetzgebungsverständnis im Frankreich der Religionskriege (Studien zur europäischen Rechtsgeschichte, 197), Frankfurt am Main 2005
  • Kaunitz und das Renversement des alliances. Studien zur außenpolitischen Konzeption Wenzel Antons von Kaunitz (Historische Forschungen, 50), Berlin 1994

b) Herausgeberschaften

  • (Hrsg., mit Regina Dauser und Peter Fassl), Wissenszirkulation auf dem Land vor der Industrialisierung (Documenta Augustana, 26), Augsburg 2016
  • (Hrsg., mit Gabriele Haug-Moritz), Médialité et interprétation contemporaine des premières guerres de Religion (Ateliers des Deutschen Historischen Instituts Paris, 10), Berlin/ München/ Boston 2014
  • (Hrsg., mit Regina Dauser), Grenzen und Kontaktzonen – Rekonfigurationen von Wissensräumen zwischen Frankreich und den deutschen Ländern 1700 – 1850, Erster "Euroscientia"-Workshop, 15./ 16.09.2011, discussions 7 (2012), www.perspectivia.net/content/publikationen/discussions/7-2012
  • (Hrsg.), L’absolutisme – un concept irremplaçable? Der Absolutismus – ein unersetzliches Forschungskonzept? (Pariser Historische Studien, 79), München 2008
  • (Hrsg., mit Gerhard Schuck), Repertorium der Policeyordnungen der Frühen Neuzeit, hrsg. v. Karl Härter/ Michael Stolleis, Bd. 3.1 und 3.2: Wittelsbachische Territorien (Kurpfalz, Bayern, Pfalz-Neuburg, Pfalz-Sulzbach, Jülich-Berg, Pfalz-Zweibrücken) (Ius Commune Sonderhefte, 116), Frankfurt am Main 1999
  • (Hrsg., mit Karl Härter und Michael Stolleis), Policey im Europa der Frühen Neuzeit (Ius Commune Sonderhefte, 83), Frankfurt am Main 1996

c) Aufsätze und Beiträge zu Sammelbänden (Auswahl)

  • Das Churbaierische (Münchner) Intelligenzblatt – ein Medium der Wissenszirkulation auf dem Land?, in: Wissenszirkulation auf dem Land vor der Industrialisierung, hrsg. von Regina Dauser/ Peter Fassl/ Lothar Schilling (Documenta Augustana, 26), Augsburg 2016, 165-181
  • Temples de la paix et de la sûreté publique au milieu des armes: Auswahl und Status frühneuzeitlicher Kongressorte, in: Kongressorte der Frühen Neuzeit im europäischen Vergleich. Der Friede von Baden (1714), hrsg. von Christian Windler, Köln 2016, 17-37
  • Gnadengewalt und höchstrichterliche Gewalt im frühneuzeitlichen Frankreich (ca. 1550 bis ca. 1715), in: Frühneuzeitliche Supplikationspraxis und monarchische Herrschaft in europäischer Perspektive, hrsg. von Gabriele Haug-Moritz/ Sabine Ullmann (Beiträge zur Rechtsgeschichte Österreichs, 5), Wien 2015, 349-369
  • Gute Ordnung und patriotischer Diskurs als Inszenierung. Justus Möser als Herausgeber der Wöchentlichen Osnabrückischen Anzeigen, in: Justus Möser im Kontext - Beiträge aus zwei Jahrzehnten, hrsg. von Martin Siemsen/ Thomas Vogtherr (Möser-Studien, 2), Bramsche 2015, 47-66
  • Von 'Hundswuth', 'Narrenkraut' und ökonomischen Aufklärern. Zur Wissensgeschichte der Tollwuttherapie unter besonderer Berücksichtigung des Gauchheils in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts, in: Geschichte(n) des Wissens. Festschrift für Wolfgang E. J. Weber zum 65. Geburtstag, hrsg. von Mark Häberlein/ Stefan Paulus/ Gregor Weber, Augsburg 2015, 469-486
  • (mit Gabriele Haug-Moritz) Médialité et interprétation contemporaine des premières guerres de Religion, in: Médialité et interprértation contemporaine des premières guerres de Religion, hrsg. von Gabriele Haug-Moritz/ Lothar Schilling, Berlin/ München/ Boston 2014, 7-21
  • Wälder, Holzeinschlag und Flößer am Lech, in: Marita Krauss/ Stefan Lindl/ Jens Soentgen (Hrsg.), Der gezähmte Lech. Ein Fluss der Extreme, München 2014, 27-42 und 184-187
  • Der Schutz der Verfassung im vormodernen Frankreich, in: Schutz der Verfassung: Normen, Institutionen, Höchst- und Verfassungsgerichte. Tagung der Vereinigung für Verfassungsgeschichte in Hofgeismar vom 12. bis 14. März 2012, hrsg. v. Thomas Simon/ Johannes Kalwoda (Der Staat, Beiheft 22), Berlin 2014, 51-85
  • Deutung und rechtliche Sanktionierung von Adelsrevolten im Frankreich des 16. und frühen 17. Jahrhunderts, in: Revolten und politische Verbrechen zwischen dem 12. und 19. Jahrhundert. Rechtliche Reaktionen und juristisch-politische Diskurse/ Revolts and Political Crime from the 12th to the 19th Century. Legal Responses and Juridical-Political Discourses, hrsg. v. Angela De Benedictis/ Karl Härter, Frankfurt a. M. 2013, 339-379
  • Das Heilige Römische Reich Deutscher Nation um die Mitte des 15. Jahrhunderts, in: Jahrbuch des Historischen Vereins Dillingen an der Donau 113 (2012), 17-52
  • Das Ohr des Königs. Zur Frage der Zugänglichkeit des Monarchen im Frankreich des 16. und frühen 17. Jahrhundert, in: Macht und Kommunikation. Augsburger Studien zur europäischen Kulturgeschichte, hrsg. v. Silvia Serena Tschopp/ Wolfgang Weber, Berlin 2012, 81-115
  • Der Absolutismus als "neues Modell"? Überlegungen zur Erforschung absolutistischer Repräsentationen in der Frühen Neuzeit, in: Neue Modelle im Alten Europa. Traditionsbruch und Innovation als Herausforderung in der Frühen Neuzeit, hrsg. v. Christoph Kampmann u.a., Köln/ Weimar/ Wien 2012, 194-212
  • Les effets des lois de police et l'évolution de la gouvernementalité pendant la première modernité, in: Les Sciences camérales: activités pratiques et histoire des dispositifs publics, hrsg. v. Pascale Laborier u.a., Paris 2011, 133-154
  • Absolutisme, in: Dictionnaire des concepts nomades en sciences humaines, hrsg. v. Olivier Christin, Paris 2010, 25-38
  • La comparaison dans le discours juridico-politique français du XVIe siècle, in: Comparaisons, raisons, raisons d’État. Les Politiques de la république des lettres au tournant du XVIIe siècle, hrsg. v. Armelle Lefebvre, München 2010, 14-26
  • Vom Nutzen und Nachteil eines Mythos, in: L’absolutisme, hrsg. v. Lothar Schilling, München 2008, 13-31
  • Bossuet, die Bibel und der Absolutismus, in: Die Bibel als politisches Argument. Voraussetzungen und Folgen biblizistischer Herrschaftslegitimation in der Vormoderne, hrsg. v. Andreas Pečar/ Kai Trampedach (Historische Zeitschrift, Beiheft 43), München 2007, 349-370
  • Gewalt als Mittel staatlicher Expansion im Urteil der Aufklärungszeit, in: Gewalt in der Frühen Neuzeit, hrsg. v. Claudia Ulbrich/ Michaela Hohkamp/ Claudia Jarzebowski, München 2005, 227-235
  • Police et construction de l'espace impérial, in: L'espace du Saint-Empire du Moyen Âge à l'époque moderne, hrsg. v. Christine Lebeau, Strasbourg 2004, 115-131
  • Gesetzgebung als Kommunikation. Zu symbolischen und expressiven Aspekten französischer 'ordonnances de réformation' des 16. und frühen 17. Jahrhunderts, in: Menschen und Strukturen in der Geschichte Alteuropas. Festschrift Johannes Kunisch zur Vollendung seines 65. Lebensjahres [...], hrsg. v. Helmut Neuhaus/ Barbara Stollberg-Rilinger (Historische Forschungen, 73), Berlin 2002, 133-165
  • Krisenbewältigung durch Verfahren? Zu den Funktionen konsensualer Gesetzgebung im Frankreich des 16. und frühen 17. Jahrhunderts, in: Vormoderne politische Verfahren, hrsg. v. Barbara Stollberg-Rilinger (ZHF, Beiheft 25), Berlin 2001, 449-491
  • Das 'Carlsruher Wochenblatt' und das 'Wochenblatt für das Fürstliche Hochstift Speier' als 'öffentliche Policeyanstalten', in: Das Pressewesen der Aufklärung. Periodische Schriften im Alten Reich, hrsg. v. Sabine Doering-Manteuffel u.a., Berlin 2001, 295-333
  • Gesetzgebung und Erfahrung, in: "Erfahrung" als Kategorie der Frühneuzeitgeschichte, hrsg. v. Paul Münch (Historische Zeitschrift, Beiheft 31), München 2001, 401-411
  • Policey und Druckmedien im 18. Jahrhundert. Das Intelligenzblatt als Medium policeylicher Kommunikation, in: Policey und frühneuzeitliche Gesellschaft, hrsg. v. Karl Härter, Frankfurt am Main 2000, 413-452
  • Zur rechtlichen Situation frühneuzeitlicher Kongreßstädte, in: Städte und Friedenskongresse, hrsg. v. Heinz Duchhardt (Städteforschungen, A 49), Köln/ Weimar/ Wien 1999, 83-107
  • Im Schatten von 'Annales', Bourdieu und Foucault. Zur Rezeption französischer Rechtshistoriographie in Deutschland, in: Eine deutsch-französische Rechtswissenschaft? Une science juridique franco-allemande? Kritische Bilanz und Perspektiven eines kulturellen Dialogs. Bilan critique et perspectives d'un dialogue culturel, hrsg. v. Olivier Beaud/ Erk Volkmar Heyen, Baden-Baden 1999, 41-66
  • Gesetzgebung im Frankreich Ludwigs XIII. - ein konstitutives Element des Absolutismus? Das Beispiel des Code Michau (1629), in: Ius Commune 24 (1997), 91-131
  • Wie revolutionär war die diplomatische Revolution? Überlegungen zum Zäsurcharakter des Bündniswechsels von 1756, in: Forschungen zur Brandenburgischen und Preußischen Geschichte N.F. 6 (1996), 163-202

d) Editionen u.ä.

  • Fürstbistum/ Hochstift Speyer, in: Repertorium der Policeyordnungen der Frühen Neuzeit, hrsg. v. Karl Härter/ Michael Stolleis, Bd. 11: Fürstbistümer Augsburg, Münster, Speyer, Würzburg, hrsg. von Karl Härter (Studien zur europäischen Rechtsgeschichte, 293), Frankfurt am Main 2016, 365-671
  • Pfalz - Zweibrücken, in: Repertorium der Policeyordnungen der Frühen Neuzeit, hrsg. v. Karl Härter/ Michael Stolleis, Bd. 3: Wittelsbachische Territorien (Kurpfalz, Bayern, Pfalz-Neuburg, Pfalz-Sulzbach, Jülich-Berg, Pfalz-Zweibrücken), hrsg. von Gerhard Schuck und Lothar Schilling (Ius Commune Sonderhefte, 116), Frankfurt am Main 1999, 1433-1854
  • (Bearb., mit Reiner Pommerin), Denkschrift des Grafen Kaunitz zur mächtepolitischen Konstellation nach dem Aachener Frieden von 1748, in: Johannes Kunisch (Hrsg.), Expansion und Gleichgewicht. Studien zur europäischen Mächtepolitik des ancien régime (ZHF, Beiheft 2), Berlin 1986, 165-239