Suche

Dr. Michael Wobring: Preis für gute Lehre 2013


Der Studierendenrat der Philologisch-Historischen Fakultät der Universität Augsburg hat Herrn Dr. Michael Wobring für seine Lehre im Jahr 2012/13 mit dem "Preis für gute Lehre 2013" ausgezeichnet.

Der Lehrstuhl für Didaktik der Geschichte gratuliert Herrn Dr. Wobring sehr herzlich und freut sich über diese wohlverdiente Auszeichnung seines Wirkens in der geschichtsdidaktischen Lehre sowie seiner Verdienste um die Wissenschaft.

Trotz seiner Lehrstuhlvertretung an der Universität Erfurt, die Herr Wobring seit dem WS 2012/13 wahrnimmt, hat er in Augsburg ein Examenskolloquium für Studierende der Lehrämter Gymnasium und Realschule durchgeführt sowie eine Reihe sehr erfolgreicher Zulassungsarbeiten betreut. Seine zweisemesterige Lehrtätigkeit in Erfurt wurde bei der Evaluierung durch die Erfurter Studierenden ebenfalls überdurchschnittlich gut bewertet. Wir freuen uns, Herr Wobring im Oktober wieder bei uns am Lehrstuhl begrüßen zu dürfen. 

Meldung vom 28.08.2013