Suche

Prof. Dr. Sarah Scholl-Schneider


Scholl-Schneider

Juniorprofessorin an der Uni Mainz seit April 2012

E-Mail: scholl-schneider@uni-mainz.de


Links:

Vita

aktuell

seit 10/2009 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Bayerische und Schwäbische Landesgeschichte, Universität Augsburg

seit 1/2011 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Vergleichende Kulturwissenschaft, Universität Regensburg, Elitestudiengang Osteuropastudien

Beruf

4/2008 bis 9/2009 Wissenschaftliche Hilfskraft am Lehrstuhl für Bayerische und Schwäbische Landesgeschichte, Universität Augsburg

5/2002-3/2003 Studentische Hilfskraft am Lehrstuhl für Vergleichende Politikwissenschaft (Schwerpunkt: Mittel- und Osteuropa), Universität Regensburg

4/2000 bis 2/2002 Studentische Hilfskraft beim Bohemicum Regensburg-Passau

Studium

7/2009 Abschluss der Promotion, Titel der Dissertation: „Mittler zwischen Kulturen. Biographische Erfahrungen tschechischer Remigranten nach 1989“

9/2005 bis 10/2006 Kollegiatin im „Promotionskolleg Ost-West“ der Ruhr-Universität Bochum

6/2005 Beginn der Promotion bei Prof. Dr. Daniel Drascek, Lehrstuhl für Vergleichende Kulturwissenschaft, Universität Regensburg

11/1998 bis 7/2004 Magisterstudium in Regensburg und Brno (Tschechische Republik)

Praktika und freiberufliche Tätigkeit u.a.bei:

Hannoversche Allgemeine Zeitung (Hannover), Prager Zeitung (Prag), Deutsche Presse-Agentur (Hannover), Deutsch-Tschechischer Zukunftsfonds (Prag), Gäubodenmuseum Straubing, Vertretung des Landes Niedersachsen bei der EU (Brüssel), East-Side-Consulting (Königstein), Beaufort 8 (Stuttgart), Sudetendeutsche Stiftung (München).

Stipendien u.a. von:

ZIS-Stiftung für Studienreisen (1997), Erasmus (2001), DAAD (2006), Deutsch-Tschechische Historikerkommission (2006)