Suche

Matthias Krämer, M.A.


Doktorand

E-Mail: kraemerhb@gmx.de



Vita

 

Geboren 1980 in Siegen-Weidenau

Studium der Geschichte, Philosophie und Kulturwissenschaft, Universität Bremen

Magister Artium 2008, Universität Bremen

Promotionsprojekt, Universität Augsburg, Arbeitstitel: Historiker als Gastprofessoren im Nachkriegsdeutschland. Kollektivbiografische Untersuchungen zu deutschsprachigen Emigranten

 


Wissenschaftliche Aufsätze

  • Emigrierte Historiker und die Historische Zeitschrift ab 1949.
    Rezensionen als Quellen der Wissenschaftsgeschichte, in: Österreichische
    Zeitschrift für Geschichtswissenschaften 21 (2010), Heft 3, S. 174–211.
  • Vernetzung als Kapital einer Fachzeitschrift. Kontinuität im Neuanfang
    der Historischen Zeitschrift 1949, in: Jürgen Elvert (Hg.): Geschichte
    jenseits der Universität. Netzwerke und Organisationen in der frühen
    Bundesrepublik, Stuttgart 2016, S. 87–105.
  • Transatlantischer Wissenstransfer. Nationale und internationale
    Orientierung in der deutschsprachigen Geschichtswissenschaft nach 1945;
    in: Justyna Aniceta Turkoswska, Peter Haslinger, Alexandra Schweiger
    (Hg.): Wissen transnational. Funktionen – Praktiken – Repräsentationen,
    Marburg 2016, S. 265–284.
  • Zwischen Emigration und Remigration. Deutsch-amerikanische Historiker,
    die Historische Zeitschrift und die Westernisierung (in Vorbereitung)


Lehrveranstaltung, 2012 Sommersemester

 

Wissenschaftsgeschichte der bayerischen Landesgeschichte im Spiegel der Zeitschrift für bayerische Landesgeschichte (ZBLG)