Suche

Hauptseminar "Der römische Kaiserhof"


Dozent(in): Prof. Dr. Gregor Weber
Termin: Mittwoch, 10.00 – 11.30 Uhr
Gebäude/Raum: 2127
Modulsignatur: BacG11, Nr. 1; BacG16, Nr. 1; WBG01, Nr. 1; WBG11, Nr. 1; GyG 11 – FW, Nr. 1; GyG 31 – FW, Nr. 1; GyG 32 – FW Nr. 1; GsHsRsG 11 – FW, Nr.1; RsG 31 – FW, Nr. 1; RsG 32 – FW, Nr. 1; FB-Gs-UF-Ges; FB-Hs-UF-Ges; FB-Rs-UF-Ges; FB-Gy-VF-Ges

Dozent

Fach

Prof. Dr. Gregor Weber

Alte Geschichte

Modulsignatur

 

BacG11, Nr. 1; BacG16, Nr. 1; WBG01, Nr. 1; WBG11, Nr. 1; GyG 11 – FW, Nr. 1; GyG 31 – FW, Nr. 1; GyG 32 – FW Nr. 1; GsHsRsG 11 – FW, Nr.1; RsG 31 – FW, Nr. 1; RsG 32 – FW, Nr. 1; FB-Gs-UF-Ges; FB-Hs-UF-Ges; FB-Rs-UF-Ges; FB-Gy-VF-Ges

Zeit

Raum

Beginn

Mittwoch, 10.00 – 11.30 Uhr

2127

20.10.2010

Anmeldung

online über StudIP vom 19.07.10 31.07.10 und vom 9.10.10 23.10.10

Informationen zum Inhalt

 

Höfe in der Antike sind besondere Orte der Herrschaft und der Interaktion, ebenso der Repräsentation; sie haben eine räumliche und eine personale Dimension. Obwohl sie für die Stabilität einer Monarchie notwendig sind, kennzeichnet sie doch eine starke Fragilität. Im Seminar soll es darum gehen, die Grundstrukturen und Grundprobleme solcher Figurationen am Beispiel des römischen Kaiserhofs während des Prinzipats (1.-3. Jh. n.Chr.) herauszuarbeiten.

Prüfung/

Prüfungsform / Anforderung für Scheinerwerb

 

Regelmäßige Teilnahme und aktive Mitarbeit, Hausaufgaben, Referat/Hausarbeit.

Voraussetzung für die Teilnahme ist die Zwischenprüfung bzw. ein erfolgreich abgeschlossenes Grundstudium; Lateinkenntnisse sind sinnvoll.

 

Empfohlene Literatur

 

A. Winterling: Aula Caesaris. Studien zur Institutionalisierung des römischen Kaiserhofes in der Zeit von Augustus bis Commodus (31 v. Chr. - 192 n. Chr.), München 1999; M. Pani, Sulla funzione della corte nella Roma dei principi, in: Quaderni di storia 56, 2002, 131-147.

Sprechstunde

Mo. 17.15 – 18.00 Uhr und Mi. 11.45 – 12.30 Uhr


weitere Informationen zu der Lehrveranstaltung:

empfohlenes Studiensemester der Lehrveranstaltung: Hauptstudium
Fachrichtung Lehrveranstaltung: Alte Geschichte
Beginn der Lehrveranstaltung: 20.10.2010
Dauer der Lehrveranstaltung: 2 SWS
Typ der Lehrveranstaltung: HS - Hauptseminar
Semester: WS 2010/11