Suche

Übung "Die römische Armee 2: Frühe und Hohe Kaiserzeit"


Dozent(in): Christian Koepfer, M.A.
Termin: Mo., 11.45 - 13.15 Uhr
Gebäude/Raum: 2128
Modulsignatur: BacG02, Nr. 1, BacG02, Nr. 2, BacG07, Nr. 1, BacG07, Nr. 2, GyG 02, Nr. 1, GyG 02, Nr. 2, GsHsRsG 02, Nr. 1, GsHsRsG02, Nr. 2


Inhalt der Lehrveranstaltung:

Anmeldung:    online über StudIP vom 14.7.08 - 25.7.08 und vom 1.10.08 - 14.10.08

Teilnahmevoraussetzungen:

Englischkenntnisse, maximal 24 Teilnehmer        

Im Rahmen eines Zyklus:   ja          

Inhalt:

Der zweite Teil der Übung behandelt wesentliche Aspekte des Themenkomplexes „Römische Armee“ bis hin zur Spätantike. Der Schwerpunkt liegt aber nicht nur auf Schlachten und Generälen, sondern durchaus auch auf den von der Geschichtsforschung lange eher vernachlässigten Themen wie z.B. Rekrutierung, Kolonisierung, Status und Prestige, „Barbarisierung“ des Heeres, und anderem. Daneben spielt die Ausrüstung der Soldaten und der Armee eine wesentliche Rolle.

Im Rahmen der Übung können Studierende an einem Rekonstruktionsversuch zur Ausrüstung eines römischen Soldaten des 3. Jahrhunderts teilnehmen. Dabei werden verschiedene antike Handwerkstechniken erprobt, wie z.B. Bronzeguss, Lederarbeiten, Weben, und anderes.

Die Übung ist auch für Lehramtsstudenten geeignet.

Einführende Lektüre: 

P. Connolly, Greece and Rome at War, London, 1998.

L. De Blois (ed.), The Impact of the Roman Army (200 B.C. – A.D. 476): Economic, Social, Political, Religious and Cultural Aspects, Leiden, 2007.

P. Erdkamp (Hrg.), A Companion to the Roman Army, Oxford, 2007.

A. Goldworthy, The Roman Army at War, Oxford, 1996.

Y. Le Bohec, Die römische Armee, Stuttgart, 1993.

J. E. Lendon, Soldiers and Ghosts, Yale, 2006.

Anforderungen für Scheinerwerb:   

Regelmäßige Teilnahme, kontinuierliche Mitarbeit, Referate mit schriftlicher Ausfertigung.

Sprechstunde:

Jeweils eine Stunde nach der Übung im Unikum und nach Absprache.


weitere Informationen zu der Lehrveranstaltung:

empfohlenes Studiensemester der Lehrveranstaltung: für alle Semester
Fachrichtung Lehrveranstaltung: Alte Geschichte
Nummer der Lehrveranstaltung: 0
Beginn der Lehrveranstaltung: 20. 10. 2008
Dauer der Lehrveranstaltung: 2 SWS
Typ der Lehrveranstaltung: Ü - Übung
Semester: WS 2008/09