Suche

Studium der Mittelalterlichen Geschichte an der Universität Augsburg


Die Mittelalterliche Geschichte kann an der Universität Augsburg im Rahmen von Bachelor-, Lehramts-, Master-, und Promotionsstudiengängen studiert und als Fachgebiet der jeweiligen Abschlussarbeit (Bachelorarbeit, Zulassungsarbeit, Masterarbeit, Doktorarbeit) gewählt werden.

Die verschiedenen Studiengänge sehen neben der Mittelalterlichen Geschichte in unterschiedlichem Maße die Berücksichtigung weiterer historischer Teilgebiete und von weiteren Fächern vor. Sie sind so konzipiert, dass die Studierenden in den meisten Modulen aus einem breiten Angebot von Wahlpflichtveranstaltungen auswählen können, was für ihre individuellen Studienziele am geeignetsten erscheint.

Einschreibung

Die Einschreibung kann in alle genannten Studiengänge sowohl zum Winter- als auch zum Sommersemester erfolgen. Die gewünschte Schwerpunktbildung, z. B. in Mittelalterlicher Geschichte, wird dabei noch nicht genannt. Diese erfolgt im Verlauf des Studiums.

Informationen zur Einschreibung sowie zur Online-Bewerbung an der Universität Augsburg finden Sie hier:

Studienfachberatung

Die Informationen auf den Internetseiten des Lehrstuhls für Mittelalterliche Geschichte können nur einen groben Überblick geben. Sie sollen vor allem Möglichkeiten der Profilbildung im Bereich der Mittelalterlichen Geschichte aufzeigen. Eine detaillierte Fachstudienberatung bieten die Modulbeauftragten des Faches Geschichte in ihren Sprechstunden an. Am Lehrstuhl für Mittelalterliche Geschichte wird diese Aufgabe von Prof. Dr. Thomas Krüger wahrgenommen.