Suche

Neuerscheinung


Sprachenkontakt, Mehrsprachigkeit und Sprachverlust. 
Deutschböhmisch-Bairische Minderheitensprachen in den USA und in Neuseeland


Die Studie  präsentiert kontaktlinguistische Forschungen zu deutsch-böhmischen Siedlungen. Sprachliche Merkmale werden auf Basis idiolektaler Repräsentationen beschrieben, Sprachkontakterscheinungen und spezielle Phänomene der Mehrsprachigkeit analysiert. Resümierend erfolgt eine Stand-ortbestimmung zu Stadien des Spracherhalts und Sprachtods. Ein Supplement mit Sprachdaten bietet darüber hinaus eine Basis für weitere Untersuchungen.

Die Schrift ist in der Reihe Linguistik – Impulse und Tendenzen im de Gruyter-Verlag erschienen. 

Wildfeuer_Habilschrift_Cover

Meldung vom 25.09.2017