Suche

Proseminar: Wernher der Gartenaere, 'Helmbrecht'


Dozent: Robert Steinke M.A.
Termin: Di. 11.45-13.15 Uhr
Raum: 2130

Beschreibung:
Im Seminar werden wir Wernhers Geschichte eines Bauernsohnes, der gegen den Willen seines Vaters ein Ritter werden will, aber am mittelalterlichen Ständegefüge scheitern muss, im Detail analysieren und interpretieren. Dabei werden wir auch Fragen nach Erzähltechnik, Zielpublikum, Autorintention und literarischen Einflüssen nachgehen, um den 'Helmbrecht' als das würdigen zu können, was er ist: eines der zentralen Werke des deutschen Mittelalters.

Modulzuweisung und Leistungspunkte: siehe Digicampus

Teilnahmevoraussetzungen: Erfolgreich abgeschlossenes Basis-modul.

Leistungsnachweis: Abschlussklausur am 12.7.2014, 15.45-18.00 Uhr, HS I

Anmeldung: online über www.digicampus.de

Literatur:
Textgrundlage:
Wernher der Gartenære: Helmbrecht, hg. v. Friedrich Panzer und Kurt Ruh, 10. Aufl. v. Hans-Joachim Ziegeler, Tübingen 1993 (Altdeutsche Textbibliothek, Bd. 11).
Weitere Texte werden als Download zur Verfügung gestellt.