Suche

Nazis, Moral und Erinnerung nach 1945. Anne Frank im Film


Im Rahmen des Hauptseminars von Frau Prof. Dr. Bettina Bannasch zum Thema „Verfolgung, Flucht und Vernichtung in der Kinder- und Jugendliteratur” im Sommersemester 2017 ist Dr. Daniel Wildmann (Direktor des Leo-Baeck-Instituts London und Senior Lecturer in History am College Queen Mary, University of London) zu Gast. 

In der Stadtbücherei Augsburg spricht Dr. Daniel Wildmann am Donnerstag, dem 04.05.2017 um 18:15 Uhr in einem öffentlichen Abendvortrag zum Thema „Nazis, Moral und Erinnerung nach 1945. Anne Frank im Film”. Im Anschluß ist Gelegenheit zur Diskussion und zu einem kleinen Umtrunk.

Am Freitag, 05.05.2017 hält Dr. Wildmann gemeinsam mit Prof. Dr. Bettina Bannasch einen nichtöffentlichen Workshop für die Studierenden des Hauptseminars ab, in dem das Thema vertieft behandelt wird.

Bei dieser Veranstaltung kooperiert die Professur Bannasch, Neuere deutsche Literaturwissenschaft, mit dem Jakob -Fugger-Zentrum der Universität Augsburg, mit der Professur für klassische Archäologie, dem Lehrstuhl für Kunstgeschichte und Bildwissenschaft und dem Lehrstuhl für Vergleichende Literaturwissenschaft an der Philologisch-Historischen Fakultät.

Meldung vom 24.03.2017