Suche

Profil



05/89-12/90
05/91-12/92
01/93-07/93
studienbegleitende wissenschaftliche Hilfskraft-Tätigkeiten:
beim DFG-Forschungsprojekt Bayerischer Sprachatlas, Prof. Dr. Werner König
beim DFG-Forschungsprojekt HKA Eichendorff, Prof. Dr. Dr. h.c. Helmut Koopmann
am Lehrstuhl für Neuere Deutsche Literaturwissenschaft, Prof. Dr. Dr. h.c. Helmut Koopmann
Frühjahr 1994 Erste Staatsprüfung für das gymnasiale Lehramt in Bayern (Deutsch/ Geschichte) an der Universität Augsburg;
02/1995 Rigorosum (Hauptfach NDL)
1996 Publikation der Dissertation 'Verbannung' als Lebensform: Koordinaten eines literarischen Exils in Franz Kafkas 'Trilogie der Einsamkeit' (Betreuung: Prof. Dr. Dr. h.c. Koopmann) im Niemeyer-Verlag, Tübingen (Förderung seitens der VG Wort)
1997 Preis der Universität Augsburg für herausragende wissenschaftliche Leistungen
02/97 Zweite Staatsprüfung für das gymnasiale Lehramt in Bayern
02/97-08/97 wissenschaftliche Mitarbeit am Augsburger Lehrstuhl für NDL, Prof. Dr. Dr. h.c. Helmut Koopmann
09/97-07/02 bayerischer Staatsdienst am Gymnasium Füssen, seit 4/2000 als StRin
08/02-07/05 Abordnung zur Habilitation bei em. Prof. Dr. Dr. h.c. Helmut Koopmann an den Augsburger Lehrstuhl für NDL, Prof. Dr. Mathias Mayer
08/05-07/06 Stipendium für exzellenten wissenschaftlichen Nachwuchs aus dem Hochschul- und Wissenschaftsprogramm der Universität Augsburg (HWP)
02/06 Habilitationsvortrag
08/06-07/07 Abordnung/Privatdozentur am Augsburger Lehrstuhl für NDL, Prof. Dr. Mathias Mayer
2007 Publikation der Habilitationsschrift 'Kunstheimat': Zur Begründung einer neuen Mythologie in der klassisch-romantischen Zeit im mentis-Verlag, Paderborn (Förderung seitens der VG WORT)
2008 Vertretung des Lehrstuhls für Neuere deutsche Literaturwissenschaft, Univ. Augsburg (Prof. Mayer)
 

Forschungsschwerpunkte:

- Kunstperiode (insbesondere das Werk Goethes, Schillers, Eichendorffs, Hölderlins und Heines unter literaturhistorischer und poetologischer Perspektive)

- Poetischer Realismus (insbesondere C.F. Meyer)

- Klassische Moderne (insbesondere Kafka; Forschungsvorhaben zu den 'religiösen Hindeutungen' in der Literatur der Klassischen Moderne)