Suche

Publikationen/Vorträge


Publikationen

Monographie

  • Finstere neue Welten. Gattungsparadigmatische Transformationen der literarischen Utopie und Dystopie. Würzburg: Königshausen & Neumann, 2014 (Dissertation).

Aufsätze

  • Jean-Luc Godard, Alphaville, une étrange aventure de Lemmy Caution (1965). In: Butzer, Günter; Zapf, Hubert (Hg.): Große Werke des Films. Eine Ringvorlesung an der Universität Augsburg 2013/2014, Bd. 1. Tübingen: francke, 2015, S. 163-188.
  • “All alone in an empty world”: Post-Apocalyptic Robinsonades. In: Gallardo, Pere; Russell, Elizabeth (eds.): Yesterday’s Tomorrows: On Utopia and Dystopia. Newcastle Upon Tyne: Cambridge Scholars Publishing, 2014, S. 345-355.
  • Hythlodaeus' Female Heir: Transformation of the Utopian / Dystopian Concept in Gioconda Belli's Waslala. Memorial del Futuro (1996). In: Spaces of Utopia: An Electronic Journal, n° 2, (Summer 2006), S. 42-58. <http://ler.letras.up.pt> ISSN 1646-4729.
  • “Notes on Nowhere ...” - Gesellschaftsentwürfe in der literarischen (Anti-)Utopie. In: Philipp, Michael (Hg.), Demokratie und Legitimation. Verfahrens- und Entscheidungsprozesse in Staat, Gesellschaft und Wirtschaft demokratischer Gemeinwesen. Interdisziplinäres Seminar der Universität Augsburg an der Universität Osijek (3. und 4. April 2000). Aachen: Shaker, 2002, S. 43-67.

Lexikonartikel

  • Artikel ‚Robinsonaden’. In: Jaeger, Friedrich; u.a (Hg.): Enzyklopädie der Neuzeit, Bd. 11 (Renaissance – Signatur). Stuttgart: Metzler, 2010, S. 311-315.
  • Artikel ‚Stahl’. In: Butzer, Günter; Jacob, Joachim (Hg.): Metzler Lexikon literarischer Symbole. Stuttgart, Weimar: Metzler, 2008, S. 365-366.
  • Artikel ‚Braun’. In: Butzer, Günter; Jacob, Joachim (Hg.): Metzler Lexikon literarischer Symbole. Stuttgart, Weimar: Metzler, 2008, S. 54 (mit Herbert Okolowitz).

Rezension

  • Gregory Claeys (ed.): The Cambridge Companion to Utopian Literature. In: Anglia 131. 2-3 (2013), S. 401-407.

Kleinere Beiträge

  • Solaris, Stanislaw Lem. In: Nerdinger, Winfried (Hg.): Architektur wie sie im Buche steht. Fiktive Bauten und Städte in der Literatur. Salzburg: Pustet, 2006, S. 328-329.
  • 1984, George Orwell. In: Nerdinger, Winfried (Hg.): Architektur wie sie im Buche steht. Fiktive Bauten und Städte in der Literatur. Salzburg: Pustet, 2006, S. 317-318.
  • Wir, Jewgenij Samjatin. In: Nerdinger, Winfried (Hg.): Architektur wie sie im Buche steht. Fiktive Bauten und Städte in der Literatur. Salzburg: Pustet, 2006, S. 311-312.

Vorträge/Konferenzen

  • Dziga Vertov, Der Mann mit der Kamera. Vortrag am 07.06.2017 im Rahmen der Ringvorlesung „Große Werke des Films II“, Universität Augsburg (WS 2016/17 und SoSe 2017).
  • „Blinded they won’t see anything“ – Dystopia as preventable process in Vlady Kociancich’s The Last Days of William Shakespeare. Vortrag am 06.07.2016 im Rahmen der 17th International Conference of the Utopian Studies Society-Europe: „500 Years Of Utopias. The World Goes To Where We Take It“, Universidade Nova de Lisboa, Lissabon, Portugal (05.-09.07.2016).
  • The Post-Apocalyptic End of the City. Vortrag am 03.07.2015 im Rahmen der 16th International Conference of the Utopian Studies Society-Europe: „Utopia and the Ends of the City“, Newcastle University, Newcastle, England (01.-04.07.2015).
  • Ecotopia‘s Dystopian Turn. Vortrag am 04.07.2014 im Rahmen der 15th International Conference of the Utopian Studies Society-Europe: „Utopia and Non-Violence“, Karls-Universität, Prag, Tschechien (02.-05.07.2014).
  • Jean-Luc Godard, Alphaville. Vortrag am 04.12.2013 im Rahmen der Ringvorlesung „Große Werke des Films“, Universität Augsburg (WS 2014/15 und SoSe 2015).
  • Panel Chair: “Censorship and Public Discourse in Germany and Poland after 1945.” “Censorship & Exile. A joint conference of the University of Augsburg and the University of Texas at Austin”, Universität Augsburg, 23.05.2013.
  • „Denn wer keine Angst hat, dem mangelt es nur an Phantasie“ – Die Literarisierung der Debatte um Krieg und Frieden in Irmtraud Morgners Roman Amanda. Vortrag am 03.08.2012 im Rahmen der Interdisziplinären Graduiertentagung der Universität Augsburg: „Ein bisschen Frieden? Der Wunsch nach Frieden und seine Manifestationsformen in den 1980er Jahren“ (03.-05.08.2012).
  • Post-apocalyptic Robinsonades. Vortrag am 07.07.2012 im Rahmen der 13th International Conference of the Utopian Studies Society-Europe: „The shape of things to come…“, Universitat Rovira i Virgili, Tarragona, Spanien (04.-07.07.2012).
  • Panel Chair: “Looking Backwards-1.” 13th International Conference of the Utopian Studies Society-Europe: „The shape of things to come…“, Universitat Rovira i Virgili, Tarragona, Spanien, 06.07.2012.
  • Panel Chair: “Apocalyptic Identities and Grotesque Metamorphoses.” Graduiertenkonferenz: “Crossing Borders. Ways of Constructing Identities”, Universität Augsburg, 11.05.2012.
  • The Daughters’ Tale: Gender and Power in the Utopian/Dystopian Literature of the 1990s. Vortrag am 07.07.2006 im Rahmen der 7th International Conference of the Utopian Studies Society: „Looking forward to the end …“, Universitat Rovira i Virgili, Tarragona, Spanien (06.-08.07.2006).
  • Hythlodeus‘ Female Heir: Transformation of the Utopian/Dystopian Concept in Gioconda Belli’s Waslala. Memorial del Futuro (1996). Vortrag am 30.06.2005 im Rahmen der 6th International Conference of the Utopian Studies Society: „Utopias and Globalization: From Early Modernity to the 21st Century“, New Lanark, Schottland (30.06.-02.07.2005).
  • „Notes on Nowhere ...“ – Gesellschaftsentwürfe in der literarischen (Anti-)Utopie. Vortrag am 03.04.2000 im Rahmen eines interdisziplinären Blockseminars der Universität Augsburg an der Josip Juraj Strossmayer Universität Osijek, Kroatien (02.-05.04.2000).