Suche

STELLEN | Sprachassistenz Goetheinstitut gesucht


Das Goethe-Institut benötigt Unterstützung bei der Förderung der deutschen Minderheiten in Osteuropa und Zentralasien. Gesucht werden Sprachassistentinnen und -assistenten, die die Deutschlehrer in Russland, Kasachstan, Kirgisistan und der Ukraine bei der Vermittlung von deutsche Sprache, Landeskunde und Kultur unterstützen.

Die Sprachassistenz ist für den Zeitraum vom 1. September 2018 - 30. Mai 2019 angesetzt und die Tätigkeit erfolgt in Russland, Kasachstan und der Ukraine an verschiedenen Einsatzorten.

Ihre Bewerbung sollte ein Motivationsschreiben, einen tabellarischen Lebenslauf mit Zeugnissen, Angaben zu Lehrerfahrung oder/und Praktika, zu Interessen und Fähigkeiten sowie das ausgefüllte Bewerbungsformular enthalten. Senden Sie sie bitte bis *zum 15. Februar 2018* an Minderheiten@goehte.de

Weitere Informationen und das Bewerbungsformular finden Sie hier und unter: https://www.goethe.de/sprachassistenten

Meldung vom 14.12.2017