Suche

Dr. Christoph Höcker



Ehemalige(r)

E-Mail: christoph.hoecker@gmx.net
Hausanschrift: Postfach 31 02 10
86063 Augsburg


Wissenschaftlicher Werdegang


1957 geboren in Kiel
1977-1990 Studium der Klassischen Archäologie, der Alten Geschichte und der Vor- und Frühgeschichte
1990 Promotion bei Burkhard Fehr in Hamburg mit einer Arbeit über Planung und Konzeption der klassischen Ringhallentempel von Agrigent
1993-1998 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Archäologischen Institut der Universität Hamburg
1995-2003 Mitherausgeber des Neuen Pauly – Enzyklopädie der Antike (Fachgebiet Archäologie/antike Architekturgeschichte)
seit 1996 Mitherausgeber der Zeitschrift Hephaistos – Kritische Zeitschrift zu Theorie und Praxis der Archäologie und angrenzender Gebiete (www.uni-hamburg.de/Wiss/FB/09/ArchaeoI/KlassAr/hephaist.htm)
seit 1994 Lehraufträge an verschiedenen deutschen Universitäten; seit 1998 zahlreiche Lehraufträge an der Universität Augsburg; freiberufliche Tätigkeit als Autor und Lektor
seit 2001 Lehrbeauftragter am Institut für Geschichte und Theorie der Architektur im Department für Architektur an der ETH Zürich

Forschungen

Studien zur inner- und nachantiken Wirkungsgeschichte der dorischen Säulenordnung

Publikationen