Suche

Vortrag PD Dr. Stefan Schmidt


Alte Geschichte, Klassische Archäologie und Klassische Philologie

an der Universität Augsburg

 

laden ein zu einem Vortrag im Rahmen des Altertumswissenschaftlichen Kolloquiums

 

 

Das ptolemäische Ägypten

Kulturbegegnungen in hellenistischer Zeit

 

es spricht

 

 

PD Dr. Stefan Schmidt (Augsburg/München)

 

Nekropolis  -  Grabarchitektur und Totenfeiern im hellenistischen Alexandria

 

Schmidt

Grabkammer in Wardan/Alexandria

 

Vereine und Korporationen prägten das griechische Leben. Insbesondere in hellenistischer Zeit dienten sie dazu, den Einzelnen sozialen Rückhalt und vor allem Anlass zu geselligen Zusammenkünften zu bieten. Gerade in der Großstadt Alexandria ist ein blühendes Vereinswesen zu erwarten, von dem wir allerdings kaum schriftliche Nachrichten haben. Die Architektur der alexandrinischen Grabanlagen kann diese Lücke füllen. Dort finden sich Hinweise darauf, wie wichtig den Menschen die Bindung an überschaubare Gruppen war. Einige lokale Besonderheiten der Grabarchitektur lassen sich erst vor dem Hintergrund der sozialen Bedingungen in der frühen Metropole besser verstehen.

 

 

Dienstag, 20. November 2007, um 18 Uhr c.t. im Hörsaal III, Universitätsstraße 10

 

 

Prof. Dr. Valentin. Kockel     Prof. Dr. Marion Lausberg      Prof. Dr. Gregor Weber