Suche

Masterstudiengang English and American Studies


Warum gerade in Augsburg studieren?

Der Master English and American Studies (Anglistik/Amerikanistik) an der Universität Augsburg zeichnet sich vor allem durch seine vielseitigen Optionen zur individuellen Schwerpunktsetzung aus. Gleichzeitig werden sowohl fachliche Vertiefung als auch handwerklichen Methoden (z. B. "Academic Writing") umfassend gefördert. Auch interdisziplinäre Forschung sowie praktische Projektarbeit bilden zentrale Aspekte, so dass die Studierenden nach Abschluss ihres Masters eine vielschichtige Qualifikation für den Arbeitsmarkt vorzuweisen haben bzw. fundiert auf eine folgende Promotion vorbereitet sind.

Das Masterstudium kann literatur- oder sprachwissenschaftlich, im anglistischen oder amerikanistischen Bereich gewichtet werden. Daneben wählt jede/r Studierende nach eigener Präferenz unter Didaktik, Kultur-, Literatur- und Sprachwissenschaft ein Nebengebiet. Neben einem breit gefächerten Kursangebot können Studierende im Rahmen einer Independent Study auch eigene Forschungsinteressen zum Kursinhalt erheben.

Besonders attraktiv für Masterstudierende sind die an der Universität Augsburg sehr gute Betreuung durch die Lehrenden, die Ausstattung der Bibliotheken, die Förderung von Auslandsaufenthalten und die unkomplizierten Möglichkeiten des E-Learnings – all dies Aspekte des Anglistik/Amerikanistikstudiums, die dazu geführt haben, dass der Fachbereich Anglistik/Amerikanistik der Universität Augsburg in den letzten Jahren regelmäßig durch Universitätsrankings als einer der besten Deutschlands auszeichnet wurde.

 

 

Studienberatung:

Bei Fragen zum Studiengang (Inhalte, Bewerbung, Organisation) wenden Sie sich an Dr. Christian Hoffmann.