Suche

PS "Deutsch-amerikanische Spiegelungen in der Großstadtliteratur"


Dozent(in): Dr. Erik Redling / Dr. Jörg Wesche
Termin: Donnerstag 8.30-10 Uhr
Gebäude/Raum: 1003


Inhalt der Lehrveranstaltung:

Großstadtliteratur ist ein Genre der Moderne. Metropolen haben ihren besonderen Reiz, stellen z.B. jedoch auch das Individuum in Frage. Beide Seiten der Medaille werden literarisch verarbeitet. Im Seminar beleuchten wir verschiedene Aspekte der Großstadterfahrung (Anonymität, Fragmentierung, Akzeleration usw.) und ihre – etwa im Expressionismus hervortretende – literarische Produktivität (Montagetechnik, filmisches Erzählen, narratives Experimentieren mit Zeit u.a.). Der Fokus dieser Veranstaltung liegt dabei auf dem interdisziplinären Vergleich von Spiegelungen der Großstadt in der amerikanischen und deutschen Literatur. Dazu lesen wir Texte aus verschiedenen Gattungen (Drama, Essay, Lyrik, Roman). Zudem wird eine bestimmte Stadt jeweils aus amerikanischer und deutscher Perspektive untersucht, z.B. New York: John Dos Passos, Manhattan Transfer und Bertolt Brecht, Die Heilige Johanna der Schlachthöfe oder Dresden: Kurt Vonnegut, Slaughterhouse-Five und Durs Grünbein, Chimäre Dresden. In diesem Kontext sollen auch zentrale theoretische Texte behandelt werden (u.a. Otto Wagner, Die Großstadt). Darüber hinaus beziehen wir Bildende Kunst (Futurismus, Architektur etc.) und Film (bspw. „Metropolis“ und „Der Stadtneurotiker“) mit ein.

Bitte lesen Sie bis zum Semesterbeginn: John Dos Passos, Manhattan Transfer, Kurt Vonnegut, Slaughterhouse-Five (im Original); Bertolt Brecht, Die Heilige Johanna der Schlachthöfe; Alfred Döblin, Berlin Alexanderplatz.


Vorkenntnis für die Lehrveranstaltung:

Teilnahmevoraussetzungen: Einführungskurs

Anforderungen für den Scheinerwerb: aktive Teilnahme, Präsentation und Hausarbeit.


Literatur zur Lehrveranstaltung:

Hubert Zapf (Hg.): Amerikanische Literaturgeschichte. Stuttgart: Metzler, 22004. 256-73. Karl Riha: Deutsche Großstadtlyrik. München: Artemis, 1983.


weitere Informationen zu der Lehrveranstaltung:

empfohlenes Studiensemester der Lehrveranstaltung: Grundstudium
Fachrichtung Lehrveranstaltung: Amerikanistik (Magister), Englisch (Lehramt); Neuere deutsche Literaturwissenschaft (Magister), Deutsch (Lehramt)
Nummer der Lehrveranstaltung: n/b
Beginn der Lehrveranstaltung: 20. Oktober 2005
Dauer der Lehrveranstaltung: 2 SWS
Typ der Lehrveranstaltung: PS - Proseminar
Semester: WS 2005/06