Suche

Ü "Analyse und Interpretation postmoderner amerikanischer Romane"


Dozent(in): Dr. Erik Redling
Termin: Mittwoch 12-14 Uhr
Gebäude/Raum: 1003


Inhalt der Lehrveranstaltung:

Terminänderung: Der Kurs findet nun Mi 12-14 Uhr statt!

Der amerikanische Roman der 60er, 70er und 80er Jahre weist eine Vielzahl von postmodernen Kennzeichen auf, die im Anschluss an die kulturelle Jugendrevolution der 60er Jahre alle Bereiche der Kunst, Wissenschaft, Kultur und des Lebens erfassten: z.B. die Abwendung von strengen, elitären Formen hin zu spielerischen, pluralen Formen. In dieser Übung werden wir daher zuerst wichtige Gedanken und theoretische Konzepte von zentralen Vertretern der Postmoderne kennen lernen (z.B. Lyotard, Derrida und Foucault), die wir anhand von drei ausgewählten Romanen untersuchen werden: Thomas Pynchon, V., Kurt Vonnegut, Cat's Cradle (Änderung gegenüber dem KoVo!) und Don DeLillo, Libra. Im Vordergrund steht dabei die genaue Analyse der ästhetischen Texte, die zudem durch die Lektüre von einzelnen Kapiteln aus Christoph Bodes Einführung in die Romananalyse – Der Roman (2005) – vertieft und verbessert werden soll. Die Kenntnis von mindestens einem der drei Romane (und zwar Pynchon, V.) wird vorausgesetzt und durch einen Textkenntnistest überprüft.

Bitte beachten Sie, dass diese Übung zu den zwischenprüfungsrelevanten Kursen gehört.


Vorkenntnis für die Lehrveranstaltung:

Teilnahmevoraussetzungen: keine

Anforderungen für den Scheinerwerb: kein Scheinerwerb möglich


Literatur zur Lehrveranstaltung:

Hubert Zapf (Hg.): Amerikanische Literaturgeschichte. 2. Aufl. Stuttgart: Metzler, 2004. 325-38.

Christoph Bode: Der Roman. München: Fink, 2005.


weitere Informationen zu der Lehrveranstaltung:

empfohlenes Studiensemester der Lehrveranstaltung: für alle Semester
Fachrichtung Lehrveranstaltung: Amerikanistik (Magister), Englisch (Lehramt)
Nummer der Lehrveranstaltung: n/b
Beginn der Lehrveranstaltung: 26. April 2006
Dauer der Lehrveranstaltung: 2 SWS
Typ der Lehrveranstaltung: Ü - Übung
Semester: SS 2006