chronologisches Gesamtverzeichnis

 
  • 11.11.2010: Gastvortrag Prof. Hilary Fraser (Dean of Arts, Geoffrey Tillotson Chair of Nineteenth Century Studies, Birkbeck, University of London): "'Always Reminding us of the Body': J.A. Symonds on the Fine Arts.

 

  • 29.06.2010: Gastvortrag von Dr. Thomas Lutz: 'Topographie des Terrors - Erinnerungen an die NS-Verbrechen. Memorialkulturelle Begriffe und ihre Praxisrelevanz.'

 

  • 21.06.2010: Gastvortrag von Prof. Scott Slovic (Professor of Literature and the Environment University of Nevada/Reno): 'Global Trends in Ecocriticism'.

 

  • 07.05./18.06.2010: Schreibseminar mit Dr. Katrin Lange (Literaturhaus München) 'Sprechende Räume- Eine sprachpraktische Übung über Ort und Zeit, Grenze und Ereignis in der erzählenden Literatur'

 

  • 20.05.2010: Gastvortrag von Mark E. Ruff: 'Das "Hochhuth-Theater" - die Wirkungsgeschichte von "Der Stellvertreter"

 

  • 10.05.2010: Gastvortrag von Prof. Dr. Robert Vosloo: 'Forgiveness, Memory and Reconciliation in Recent Public Discourse in South Africa'

 

  • 14.-16.04.2010: Internationale und interdisziplinäre Tagung 'Mythos Sphinx - Chimäre der Kunst, Literatur und Wissenschaft'

 

 

  • 22.-24. 01. 2010: Interdisziplinäre Nachwuchstagung in Augsburg "Noch nie war das Böse so gut"

  • 12. 01. 2010: Gastvortrag von Dr. David Sim (Centre for Early Christian Studies / Australian Catholic University) "The Violent Jesus in the Gospel of Matthew"

  • 03./04. 12. 2009: Gastvortrag und Workshop von Prof. Dr. Michael Huthmann (Hochschule für Musik und Darstellende Kunst, Stuttgart): "Theater als Ereignis und Widerspruch. Überlegungen zur Ästhetik und Anthropologie des Theaters" bzw. "Zu Grundlagen der Dramaturgie und zum Verhältnis von Text, Schauspiel und Regie"

  • 26./27. 10. 2009: Workshop und Gastvortrag von Geoffrey Harpham (National Humanities Center): "Ethics and Literary Study" bzw. "Distance Learning: How Literature Teaches Ethics"

  • 22. 07. 2009: Gastvortrag von Prof. Dr. Monika Schwarz-Friesel (Jena): Die Charakteristika des aktuellen Verbal-Antisemitismus

  • 10./11. 07. 2009: Interuniversitäres Kompaktseminar des Studiengangs in Stein: "Moralisierung der Ökonomie. Möglichkeiten wirtschaftsethischer Kommunikation"

  • 01. 07. 2009: Gastvortrag von Prof. Dr. Eugen Drewermann (Paderborn): „Daß auch der Niedrigste mein Bruder sei“ Dostojewski Dichter der Menschlichkeit

  • 25. 06. 2009: Gastvortrag von Prof. Dr. Jörg Lauster: Fiktion und Geltung.Ein Vortrag zum Verhältnis von Text und Wirklichkeit in biblischen Texten.

  • 16. Juni 2009: Gastvortrag von Prof. Dr. Ariane Jeßulat (Hochschule für Musik, Würzburg): „Zur Hermeneutik der musikalischen Frage im romantischen Klavierlied“

  • 15. 06. 2009: Gastvortrag von Prof. Dennis Mahoney: „Ubi bene, ibi patria" – Amerika, hast du es besser

  • 28. 04./15.-17. 05. 2009: Kompaktseminar "Reine Formsache - Erzähltheorie praktisch erkundet" - Ein Seminar von Dr. Katrin Lange in Zusammenarbeit mit der Schriftstellerin Felicitas Hoppe.

  • 15. 01. 2009: Gastvortrag von Prof. Dr. Gerhard Kurz: "Die Poesie unter der Poesie"

  • 27./28. 11. 2008: Gastvortrag und Workshop von Dr. Barbara Wiedemann: "der Öffentlichkeit zugeflüsterte Privatgeheimnisse" - Ethische Fragen zum Briefwechsel zwischen Ingeborg Bachmann und Paul Celan

  • 7./8. 11. 2008: Forschungskolloquium in Erlangen: „Polemik im Neuen Testament: Texte und Kontexte“

  • 06. 11. 2008: Gastvortrag von Prof. Dr. Rainer Kuhlen in Erlangen: "Informationsautonomie - Ethische Implikationen einer Erweiterung des Rechts auf informationelle Selbstbestimmung"

  • 03. 07. 2008: Gastvortrag von Prof. Dr. Toni Tholen: "Emphase - Ironie - Skepsis: Zum Zusammenhang von Kulturkritik und Essayismus bei Hans Magnus Enzensberger"

  • 25. 06. 2008:  Informationsveranstaltung zum Studiengang in Augsburg - Bewerbung, Studium, Perspektiven

  • 16./17. 05. 2008: Interuniversitäres Kompaktseminar in Erlangen: "Grenzen der Sprache - Grenzen des Verstehens?"

  • 23. 04. 2008: Vortrag von Prof. Dr. Ottmar Ette im Rahmen der Ringvorlesung Literaturtheorie: "Lebenswissen"


  • 14. - 16. 02. 2008: Tagung "Im Namen des Anderen. Die Ethik des Zitierens." in Augsburg (von der DFG gefördert)


  • 31. 01. 2008: Symposium der Fachschaft Philosophie in Augsburg: "Zu schön, um wahr zu sein?"

  • 22. 01. 2008 (in Erlangen)/23. 01. 2008 (in Augsburg): Informationsveranstaltung - Bewerbung, Studium, Perspektiven


  • 22. 01. 2008: Vortrag von PD Dr. Henning Teschke in Augsburg: "Über die Scham ein Mensch zu sein - Ethik bei Deleuze"

  • 18. 12. 2007: Gastvortrag von Prof. Dr. Dennis Mahoney von der University of Vermont: "'Apt Pupil'. The Holocaust and the Fascination of Evil"


  • 07. - 09. 12. 2007: Schreibwerkstatt von Anja Tuckermann zum Thema "Das eigene Leben und das Leben der anderen. Vom Schreiben (auto-)biografischer Literatur"


  • 03. - 04. 12. 2007: Gastvortrag und Workshop von Prof. Dr. Joachim Jacob in Erlangen: "Beschreiben oder Erzählen? Überlegungen zu den ethischen Implikationen einer alten Kontroverse.“


  • 29. 11. 2007: Schreibwerkstatt und Lesung des Lyrikers Dirk von Petersdorff in Augsburg

  • 23. - 25. 11. 2007: Beteiligung des Studiengangs Ethik der Textkulturen an der Gradnet Graduiertenkonferenz in Erlangen: "Ethik und/oder Gerechtigkeit nach der Postmoderne"


  • 07. 11. 2007: Vortrag von Dr. Doren Wohlleben: "Rätsel und Literatur. Ethische Perspektiven einer hermeneutischen Grundfigur."


  • 20. 10. 2007: Ethik der Textkulturen bei der "Langen Nacht der Wissenschaft" in Erlangen


  • 02.-04. 10. 2007: Fachtagung "Ethical Turn? - Geisteswissenschaften in neuer Verantwortung" in Erlangen.


  • Kolloquium im Wintersemester in Augsburg - Thema: Ethik in der Medienpraxis


  • 02. 07. 2007: Gastvortrag von Prof. Dr. Nancy Glazener (Pittsburgh):"How do Novels and Novel Readers Make Up Moral Persons?"


  • 15./16. 06. 2007: Interuniversitäres Kompaktseminar: "Wahrheit und Lüge im ethischen Sinne."


  • 24.-30. 06. 2007: Forschungsseminar: "Bibel als Hypertext"


  • 05. 06. 2007: Gastvortrag von Prof. Dr. Luca Crescenci (Pisa): "Ethik als Grundlage der künstlerischen Repräsentation".


  • 22. 05. 2007: Gastvortrag von Prof. Dr. Ulrich Raulff, Direktor des Deutschen Literaturarchivs in Marbach: "Der Autor und sein Schatten. Über das Zeigen und Ausstellen von Literatur."


  • 16. 05. 2007: Antrittsvorlesung Prof. Dr. Joachim Jacob: ""[...] nach eigner Natur und Art" über die ethischen Ansprüche ästhetischer Autonomie."


  • 03./04. 05. 2007 Gastvortrag und Workshop von Prof. Dr. Claudia Öhlschläger (Paderborn) :"Ethik und Poetik der kleinen Form."


  • 01. 02. 2007: Gastvortrag von Prof. Dr. Walter Koschmal (Universität Regensburg): "Der Wille zur Ohnmacht? Zur ethischen Dimension der russischen Literatur und Kultur."


  • 12./13. 01. 2007: Interuniversitäres Kompaktseminar: "Ethik intermedial"


  • 14. 12. 2006: Gastvortrag und Workshop von Dr. Sascha Feuchert (Universität Gießen): "Die Lodzer Getto-Chronik - Geschichte(n) einer Edition."


  • 20./21. 10. 2006: ENBcomeUnity 2006. Ethik der Textkulturen bei der Mitgliedertagung des Elitenetzwerk Bayerns.


  • 21./22. 07. 2006: Interuniversitäres Kompaktseminar: "Elitediskurs-Diskurselite: Konstrukt, Konzept, Kritik"


  • 3. 05 .2006: Feierliche Eröffnung des Studiengangs mit Festvorträgen von Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Jürgen Mittelstraß und Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Wolfgang Frühwald.