Quicklinks

Suche

Prof. Dr. Dietmar Süß, Dr. Jenny Pleinen


Die neue populistische Rechte und Europa

Die vermeintlich gegen die nationalstaatlichen Demokratien gerichtete Bürokratie der Europäischen Union gehört neben kritischen Journalisten zu den bevorzugten Feindbildern der neuen populistischen Bewegungen in Europa. Gleichzeitig lässt sich paradoxerweise auch feststellen, dass besonders europakritische Parteien wie UKIP oder AfD gerade den Einzug in das Europaparlament genutzt haben, um ihre Strukturen aufzubauen. Der Aktionstag bietet den Rahmen, um sich genauer mit den europapolitischen Forderungen der neuen populistischen Rechten auseinanderzusetzen und zu fragen, wo jenseits plakativer Sprüche die fundamentale Kritik an der europäischen Integration liegt und vor allem wie die Alternative aussehen soll.

zurück zur Übersicht