Quicklinks

Suche

Prof. Dr. Hilke Elsen, Eva Sondershaus


Integration aus Sicht von Deutsch als Fremdsprache/Deutsch als Zweitsprache

Im Rahmen des Oberseminars werden heute zwei Arbeiten vorgestellt, die am Lehrstuhl für DaF/DaZ entstehen und die sich mit der Thematik des Aktionstages beschäftigen. Die Veranstaltung bietet Raum für offene Diskussionen zu den vorgestellten Themen und allgemeineren Fragen zu Problemen der Integration, die mit der deutschen Sprache in Zusammenhang stehen.

  • Hilke Elsen: Einführung
  • Eva Sondershaus: Der moderne Kulturbegriff als Grundlage für interkulturelles Miteinander

Es soll aufgezeigt werden, dass sich in der Alltagskommunikation nicht nur kulturell induzierte Kategorien herauskristallisieren, sondern sich diese auch als Hindernisse für interkulturelles Miteinander erweisen. Beides sollte aber tendenziell nach dem von Offenheit geprägten Verständnis modernerer Dogmata des Kulturkontakts nicht der Fall sein.

zurück zur Übersicht